Änderungen nach dem Bilanzstichtag 

Zwischen dem 1. Januar 2018 und dem Redaktionsschluss am 22. Februar 2018 traten folgende Änderungen auf.

Am 31. Januar 2018 hat GF die Übernahme von 100% der Aktien des Schweizer Präzisionsguss-Spezialisten Precicast Industrial Holding SA bekannt gegeben. Um die Entwicklung ihres Portfolios besser zum Ausdruck zu bringen, wird die Division GF Automotive nach Abschluss der Transaktion, welche gegen Ende des ersten Quartals 2018 erwartet wird, in GF Casting Solutions umbenannt.

Precicast erzielte 2017 mit 730 Mitarbeitenden in der Schweiz und in Rumänien einen Umsatz von ca. CHF 120 Mio. Das Closing ist abhängig von der Zustimmung der Behörden.

Zwischen dem 1. Januar 2018 und dem Redaktionsschluss am 22. Februar 2018 sind vier Offenlegungsmeldungen von der BlackRock-Gruppe, direkt oder indirekt gehalten von BlackRock, Inc., New York (USA), eingegangen, in denen mitgeteilt wurde, dass die Beteiligung über 5% beträgt. Offenlegungsmeldungen an die Georg Fischer AG und die SIX Swiss Exchange im Zusammenhang mit Aktionärsbeteiligungen an der Georg Fischer AG werden auf der elektronischen Veröffentlichungsplattform der SIX Swiss Exchange publiziert und können mittels Suchmaske über den folgenden Link abgefragt werden:
www.six-exchange-regulation.com/de/home/publications/significant-shareholders.html