Zusammenfassung 2017

Überblick Vergütungsmodell Konzernleitung

Änderungen zum Vorjahr sind in grüner Schrift dargestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fixe Vergütungselemente

 

 

 

Variable Vergütungselemente

 

 

 

 

Fixes Grundsalär

 

Nebenleistungen

 

Kurzfristig ausgerichtetes Incentive Jahr x

 

Langfristig ausgerichtetes Incentive Jahr x

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweck

 

Sicherstellung der fixen Vergütung

 

Schutz vor Risiken wie Tod, Invalidität und Alter

 

Entgelt für jährliche Leistung

 

Ausrichtung auf die Interessen der Aktionäre Beteiligung am langfristigen Erfolg und Abstimmung auf Strategie 2020

Treiber

 

Umfang und Komplexität der Funktion Profil des Funktionsinhabers

 

lokale Gesetzgebung und Marktpraxis

 

Leistung gemessen an Geschäfts- und individuellen Zielvorgaben

 

langfristige Wertschöpfung Förderung einer Hochleistungskultur

Leistungsperiode/ Haltefrist

 

 

 

 

 

laufendes Jahr Jahr x

 

3 Jahre Zuteilungstag: 1. Januar Jahr x+1 Haltefrist: Jahre x+1, x+2, x+3

Sperrfrist

 

 

 

 

 

 

 

zusätzliche 2 Jahre Jahre x+4, x+5

Leistungsmessung

 

Qualifikation, Erfahrung und Leistung des Funktionsinhabers

 

 

 

organisches Umsatzwachstum EBIT-Marge ROIC individuelle Ziele angepasste Hürden

 

alle LTI-relevanten Aktien sind leistungsabhängig; 50% PS(EPS), 50% PS(rTSR) Ermittlung EPS-Zielerreichung: Ø (EPS Wert Jahre x+1, x+2, x+3) dividiert durch Ø (EPS Wert Jahre x, x-1, x-2) * 1.04 Ermittlung rTSR-Zielerreichung: Ø (Rang in den Jahren x+1, x+2, x+3 von GF innerhalb des SMI-Mid)

Aktienbeteiligung

 

 

 

 

 

 

 

CEO: 200% des fixen jährlichen Grundsalärs KL: 100% des fixen jährlichen Grundsalärs

Vergütung des CEO

 

100%

 

abhängig von der Gesamtvergütung

 

Minimum: 0% Ziel: 100% Maximum: 150% des fixen jährlichen Grundsalärs

 

Ausübung: Minimum: 0 Aktien Ziel: 750 Aktien (375 PS(EPS), 375 PS(rTSR)) Maximum: 1’500 Aktien Statuten: Die variable Vergütung (STI and LTI) ist auf 250 % der fixen Vergütung im betroffenen Kalenderjahr beschränkt

Vergütung der Konzernleitungsmitglieder

 

100%

 

abhängig von der Gesamtvergütung

 

Minimum: 0% Ziel: 60% Maximum: 90% des fixen jährlichen Grundsalärs

 

Ausübung: Minimum: 0 Aktien Ziel: 250 Aktien (125 PS(EPS), 125 PS(rTSR)) Maximum: 500 Aktien Statuten: Die variable Vergütung (STI and LTI) ist auf 250 % der fixen Vergütung im betroffenen Kalenderjahr beschränkt

EBIT-Marge = EBIT im Verhältnis zum Umsatz

EPS (Earnings per share) = Gewinn je Aktie

LTI (Long-term incentive plan) = Langristig ausgerichtetes Incentive

PS (Performance shares) = Leistungsabhängige Aktien

PS(EPS) = EPS-abhängige Aktien

PS(rTSR) = rTSR-abhängige Aktien

ROIC = Return on invested capital

STI (Short-term incentive plan) = Kurzfristig ausgerichtetes Incentive

Ø = Durchschnitt

Vergütung der Konzernleitung 2017 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fixe Vergütungselemente

 

 

 

Variable Vergütungselemente

 

 

 

Total 2017

 

 

Fixes Grundsalär

 

Nebenleistungen

 

Kurzfristig ausgerichtetes Incentive Jahr 2017

 

Langfristig ausgerichtetes Incentive Jahr 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergütung 2017

 

2’978

 

1’216

 

2’675

 

2’254

 

9’123

Leistungsperiode/ Haltefrist

 

 

 

 

 

Jahr 2017

 

3 Jahre Zuteilungsdatum: 1. Januar 2018 Haltefrist: Jahre 2018, 2019, 2020

 

 

Sperrfrist

 

 

 

 

 

 

 

2 Jahre (Jahre 2021, 2022)

 

 

Leistungsmessung

 

 

 

 

 

organisches Umsatzwachstum EBIT-Marge ROIC individuelle Ziele

 

Ermittlung EPS-Zielerreichung: Ø (EPS Wert Jahre 2018, 2019, 2020) dividiert durch Ø (EPS Wert Jahre 2017, 2016, 2015) * 1.04 Ermittlung rTSR-Zielerreichung: Ø (Rang in den Jahren 2018, 2019, 2020 von GF innerhalb des SMI-Mid)

 

 

Auszahlung/ Zuteilung

 

monatliche Barzahlung

 

Beiträge an die Sozialversicherung, Altersvorsorge und Versicherungen

 

Barzahlung im März 2018

 

1’750 PS mit einem Gesamtzuteilungswert von 2’254 basierend auf einem Aktienkurs von CHF 1’288 per 29. Dezember 2017

 

 

Zielvergütung Konzernleitung

 

2’978

 

1’157

 

2’163

 

2’254

 

8’552

Vergütung 2017 in % der Zielvergütung*

 

100%

 

105.1%

 

123.7%

 

100%

 

106,7%

(alle finanziellen Zahlen in CHF 1’000, ausser Anzahl Aktien und Aktienkurs)

* Diese Prozentsätze entsprechen dem Verhältnis der Vergütungselemente für das Jahr 2017 zu den Ziel-Vergütungselementen.

EBIT-Marge = EBIT im Verhältnis zum Umsatz

EPS (Earnings per share) = Gewinn je Aktie

LTI (Long-term incentive plan) = Langristig ausgerichtetes Incentive

PS (Performance shares) = Leistungsabhängige Aktien

PS(EPS) = EPS-abhängige Aktien

PS(rTSR) = rTSR-abhängige Aktien

ROIC = Return on invested capital

STI (Short-term incentive plan) = Kurzfristig ausgerichtetes Incentive

Ø = Durchschnitt

Vergütung der Konzernleitung 2017
Alle Beträge in CHF 1'000
Vergütung der Konzernleitung 2017
in Prozent der Gesamtvergütung

  

Vergütung CEO 2017 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fixe Vergütungselemente

 

 

 

Variable Vergütungselemente

 

 

 

Total 2017

 

 

Fixes Grundsalär

 

Nebenleistungen

 

Kurzfristig ausgerichtetes Incentive Jahr 2017

 

Langfristig ausgerichtetes Incentive Jahr 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergütung 2017

 

942

 

400

 

1’163

 

966

 

3’471

Leistungsperiode/ Haltefrist

 

 

 

 

 

Jahr 2017

 

3 Jahre Zuteilungsdatum: 1. Januar 2018 Haltefrist: Jahre 2018, 2019, 2020

 

 

Sperrfrist

 

 

 

 

 

 

 

2 Jahre (Jahre 2021, 2022)

 

 

Leistungsmessung

 

 

 

 

 

organisches Umsatzwachstum EBIT-Marge ROIC individuelle Ziele

 

Ermittlung EPS-Zielerreichung: Ø (EPS Wert Jahre 2018, 2019, 2020) dividiert durch Ø (EPS Wert Jahre 2017, 2016, 2015) * 1.04 Ermittlung rTSR-Zielerreichung: Ø (Rang in den Jahren 2018, 2019, 2020 von GF innerhalb des SMI-Mid)

 

 

Auszahlung/ Zuteilung

 

monatliche Barzahlung

 

Beiträge an die Sozialversicherung, Altersvorsorge und Versicherungen

 

Barzahlung im März 2018

 

750 PS mit einem Gesamtzuteilungswert von 966 basierend auf einem Aktienkurs von CHF 1’288 per 29. Dezember 2017

 

 

Zielvergütung CEO

 

942

 

374

 

942

 

966

 

3’224

Vergütung 2017 in % der Zielvergütung*

 

100%

 

107,0%

 

123,5%

 

100%

 

107,7%

(alle finanziellen Zahlen in CHF 1’000, ausser Anzahl Aktien und Aktienkurs)

* Diese Prozentsätze entsprechen dem Verhältnis der Vergütungselemente für das Jahr 2017 zu den Ziel-Vergütungselementen.

EBIT-Marge = EBIT im Verhältnis zum Umsatz

EPS (Earnings per share) = Gewinn je Aktie

LTI (Long-term incentive plan) = Langristig ausgerichtetes Incentive

PS (Performance shares) = Leistungsabhängige Aktien

PS(EPS) = EPS-abhängige Aktien

PS(rTSR) = rTSR-abhängige Aktien

ROIC = Return on invested capital

STI (Short-term incentive plan) = Kurzfristig ausgerichtetes Incentive

Ø = Durchschnitt

Vergütung CEO 2017
Alle Beträge in CHF 1'000
Vergütung CEO 2017
in Prozent der Gesamtvergütung