GF Machining Solutions auf einen Blick

GF Machining Solutions ist eine weltweit führende Anbieterin von Komplettlösungen für den Werkzeug- und Formenbau sowie für die Herstellung von Präzisionsteilen. Das Portfolio umfasst Fräs-, Drahtschneide- und Senkerosionsmaschinen (EDM), Spindelsysteme, Lasertexturierung, Additive Fertigung sowie Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen. Zu den zentralen Kundensegmenten zählen die Luft- und Raumfahrt, die Informations- und Kommunikationstechnologie, die Medizintechnik sowie die Automobilindustrie.

Weltweite Präsenz

GF Machining Solutions ist mit eigenen Verkaufsgesellschaften in über 50 Ländern präsent. Darüber hinaus betreibt die Division Produktionsstätten sowie Forschungs- und Entwicklungszentren in der Schweiz, in Schweden, in den USA und in China.

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeitende

3’255

Mio. CHF

 

2017

 

2016

 

 

 

 

 

Auftragseingang

 

1’030

 

917

Umsatz

 

992

 

916

Umsatzwachstum %

 

8,3

 

1,6

Organisches Wachstum %

 

7,4

 

–0,3

EBITDA

 

96

 

77

EBIT

 

82

 

62

Return on Sales (EBIT-Marge) %

 

8,3

 

6,8

Invested Capital (IC)

 

269

 

261

Return on Invested Capital (ROIC) %

 

24,1

 

18,3

Personalbestand

 

3’255

 

3’102

Umsatz geografisch
in CHF
Umsatz pro Segment
in CHF
Strategie 2020
Positionierung als Innovationsführer

Positionierung als Innovationsführer

Auch 2017 präsentierte sich GF Machining Solutions wieder erfolgreich an der EMO, der weltweit grössten Messe für Metallbearbeitung, in Hannover (Deutschland). Auf einem 945 m2 grossen, interaktiven Stand konnten Kunden mehr über die intelligenten Lösungen und technologischen Innovationen der Division erfahren. Den rund 130’000 Fachbesuchern wurden gleich mehrere Neuheiten aus den Bereichen Fräs-, EDM- und Lasertechnologie, Additive Fertigung, Automatisierung und Digitalisierung präsentiert.

Strategie 2020
Schaffung einer effizienten Organisation

Schaffung einer zukunftsorientierten, effizienten Organisation

Um die gesamte Fräsmaschinen-Produktion in der Schweiz an einem Ort zu konzentrieren, errichtet GF Machining Solutions ein neues Innovations- und Produktionszentrum in Biel (Schweiz). Das hochmoderne Werk ersetzt die drei bisherigen Standorte Nidau, Ipsach und Luterbach (Schweiz) und schafft durch Synergien und schlanke Prozesse die besten Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Insgesamt wird in Biel Raum für rund 450 attraktive Arbeitsplätze geschaffen: Neben der Produktion wird es auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie ein modernes Anwendungszentrum geben.

Strategie 2020
Verstärktes Angebot an Komplettlösungen

Verstärktes Angebot an Komplettlösungen

Seit September 2017 gehört die Symmedia GmbH aus Bielefeld (Deutschland) zu GF. Mit der Akquisition des Software-Unternehmens erweitert GF Machining Solutions ihre Kompetenz im Bereich Industrie 4.0 und verstärkt ihr digitales Angebot. Symmedia, Spezialistin für die sichere Vernetzung von Maschinen, entwickelt seit 1997 Servicelösungen für den Maschinenbau. Über 15’000 Maschinen weltweit sind heute mit der Software von Symmedia ausgerüstet. Dank der Akquisition kann GF Machining Solutions nun den eigenen digitalen Wandel vorantreiben und Komplettlösungen für die Betriebsvernetzung im industriellen Umfeld anbieten.

Segmentinformationen
Highlights 2017
Erfolgsgeschichte