GF Piping Systems auf einen Blick

GF Piping Systems ist eine führende Anbieterin von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall. Die Division konzentriert sich auf Systemlösungen, qualitativ hochwertige Komponenten für den sicheren Transport von Wasser, Chemikalien und Gas sowie dazugehörige Services. Das Produktportfolio aus Fittings, Ventilen, Rohren, Automations- und Verbindungstechnologien deckt alle Anwendungen des Wasserkreislaufs ab.

Weltweite Präsenz

GF Piping Systems betreut in mehr als 100 Ländern Kunden aus den Bereichen Versorgung, Industrie und Haustechnik über eigene Verkaufsgesellschaften und Vertretungen. Darüber hinaus betreibt die Division mehrere Forschungs- und Entwicklungszentren sowie rund 30 Produktionsstätten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika.

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeitende

6’764

Mio. CHF

 

2017

 

2016

 

 

 

 

 

Auftragseingang

 

1’718

 

1’488

Umsatz

 

1’678

 

1’494

Umsatzwachstum %

 

12,3

 

5,4

Organisches Wachstum %

 

12,1

 

5,0

EBITDA

 

245

 

214

EBIT

 

189

 

162

Return on Sales (EBIT-Marge) %

 

11,3

 

10,8

Invested Capital (IC)

 

671

 

669

Return on Invested Capital (ROIC) %

 

22,9

 

20,6

Personalbestand

 

6’764

 

6’507

Umsatz geografisch
in CHF
Umsatz pro Segment
in CHF
Strategie 2020
Ausbau der globalen Präsenz

Ausbau der globalen Präsenz

Mit der Akquisition von Urecon Ltd., einem kanadischen Spezialisten für vorisolierte Rohrleitungssysteme in den Bereichen Gefrierschutz und Kaltwasser, verstärkt GF Piping Systems ihre Präsenz in Nordamerika und beschleunigt die Einführung ihres vorisolierten Rohrleitungssystems COOL-FIT in der NAFTA-Region. Urecon betreibt in den Provinzen Quebec (Coteau-du-Lac) und Alberta (Calmar) zwei hochmoderne Produktionsstätten und erwirtschaftete 2016 mit etwa 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 20 Mio.

Strategie 2020
Höherwertige Produkte und Services

Verlagerung des Portfolios zu höherwertigen Produkten und Services

Die Verlagerung des Portfolios zu höherwertigen Produkten und Services ist ein zentraler Bestandteil der Strategie von GF Piping Systems. So soll der Anteil an Automationslösungen, Sensoren und intelligenten Ventilen deutlich wachsen. Gleichzeitig wird der Ausbau des globalen Service-Geschäfts angestrebt. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Entwicklung des digitalen Angebots, das verschiedenste Akteure der Wertschöpfungskette ideal miteinander vernetzt. Ein Beispiel ist Track&Trace, ein neuer digitaler Service, mit dem GF Produkte auf den Zentimeter genau verortet werden können. Zudem ermöglicht es der Service, den Installationsprozess jederzeit von überall aus zu überwachen.

Strategie 2020
Stärkung der Innovationskraft

Stärkung der Innovationskraft

Mit dem Start der Strategie 2020 wurde eine konzernweite Initiative zur Implementierung des Design Thinking-Ansatzes lanciert. Bisher haben rund 1’000 GF Mitarbeitende an Trainings in Asien, Amerika und Europa teilgenommen. Allein bei GF Piping Systems werden zurzeit mehr als 30 Projekte nach der kundenorientierten Design-Thinking-Methode realisiert.

Segmentinformationen
Highlights 2017
Erfolgsgeschichte