Vergütungsbericht

Vergütungspolitik 2016

Grundprinzipien

Die Vergütungspolitik soll die Unabhängigkeit des Verwaltungsrats bei der Ausübung seiner Kontrollfunktion gewährleisten und sieht ausschliesslich eine feste Vergütung vor.

Im Hinblick auf die Konzernleitung soll die Vergütungspolitik gewährleisten, dass talentierte Führungskräfte rekrutiert, an das Unternehmen gebunden und motiviert werden. Dies soll im Einklang mit den folgenden Grundsätzen erfolgen:

  • Fairness und Transparenz
  • Bezahlung nach Leistung und Strategieimplementierung
  • Langfristige Orientierung und Ausrichtung auf die Interessen der Aktionäre
  • Orientierung am Markt

Grundsätze der Vergütungspolitik 2016