GF Casting Solutions auf einen Blick 

GF Casting Solutions ist eine technologisch wegweisende Entwicklungspartnerin und Herstellerin gegossener Komponenten und von Systemen für die weltweite Fahrzeugindustrie, Luft- und Raumfahrtbranche, das Energiesegment sowie für Off-Highway Fahrzeuge und Industrieapplikationen. Die hochkomplexen Leichtbaukomponenten werden in verschiedenen Fertigungstechnologien produziert – von der Entwicklung bis zur einbaufertigen Lösung.

Globale Präsenz

GF Casting Solutions produziert an 14 Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, China und den USA. Die Forschungs- und Entwicklungszentren mit weltweit anerkannter Kompetenz in den Bereichen Leichtbau und Bionisches Design befinden sich in Schaffhausen (Schweiz) und Suzhou (China).

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeitende

4’693

Mio. CHF

 

2018

 

2017

 

 

 

 

 

Auftragseingang

 

1’617

 

1’527

Umsatz

 

1’687

 

1’482

Umsatzwachstum %

 

13,8

 

11,0

Organisches Wachstum %

 

5,2

 

8,9

EBITDA

 

160

 

158

EBIT

 

86

 

93

Return on Sales (EBIT-Marge) %

 

5,1

 

6,3

Invested Capital (IC)

 

531

 

481

Return on Invested Capital (ROIC) %

 

16,1

 

19,5

Personalbestand

 

4’693

 

5’738

Umsatz geografisch
in CHF
Umsatz pro Segment
in CHF
Strategie 2020
Investition ins Luft- und Raumfahrtgeschäft

Investition ins Luft- und Raumfahrtgeschäft

2018 akquirierte die Division die Precicast Industrial Holding SA in Novazzano (Schweiz). Mit den erworbenen Feinguss-Standorten in Novazzano und Arad (Rumänien) gelingt GF Casting Solutions der Eintritt in die vielversprechenden Märkte in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Energie. Zur Profitabilität beitragen kann langfristig auch die zu Precicast gehörende 3D-Metalldruck-Einheit in Stabio (Schweiz). Diese bietet Prototypen wie auch Serienfertigung von hochkomplexen Komponenten für die Formel 1 und für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt an.

Strategie 2020
Aufbau eines wider­standsfähigeren Portfolios

Aufbau eines widerstandsfähigeren Portfolios

Während sich die Automobilindustrie in einem Prozess des Wandels befindet, zeigt sich GF Casting Solutions als gefragte Lösungsanbieterin für Komponenten für alternative Antriebe und leichte Karosserien. Zu ihren jüngsten Innovationen gehören Gehäuse für Batterien und Elektromotoren sowie Strukturteile aus Magnesium und Aluminium – diese liegen immer mehr im Trend. Konsequenterweise fokussiert sich die Division künftig stärker auf die Herstellung von Leichtmetall-Komponenten und reduziert gleichzeitig ihre Präsenz im Eisenguss in Europa. Als Folge davon wurden die Eisengiessereien in Singen und Mettmann (Deutschland) rückwirkend auf den 1. Dezember 2018 an drei ehemalige Mitglieder des Managements von GF Casting Solutions devestiert. Diese Portfolio-Verschiebung und die daraus resultierende Anpassung der regionalen Präsenz erfolgt im Einklang mit der Strategie 2020. Ausserdem produziert GF seit 2018 im neuen Leichtmetall-Druckgusswerk von GF Linamar im Bundestaat North Carolina (USA) Leichtmetall-Komponenten für den strategisch wichtigen Automobilmarkt in Nordamerika.

 
Segment­informationen
 
Highlights 2018
 
Erfolgsgeschichte