GF Piping Systems auf einen Blick

GF Piping Systems ist eine führende Anbieterin von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall. Die Division konzentriert sich auf Systemlösungen und qualitativ hochwertige Komponenten für den sicheren Transport von Wasser, Chemikalien und Gasen sowie dazugehörige Services. Das Produktportfolio aus Fittings, Ventilen, Rohren, Automations- und Verbindungstechnologien deckt alle Anwendungen des Wasserkreislaufs ab.

Globale Präsenz

GF Piping Systems betreut in mehr als 100 Ländern Kunden aus den Bereichen Versorgung, Industrie und Haustechnik über eigene Verkaufsgesellschaften und Vertretungen. Darüber hinaus betreibt die Division mehrere Forschungs- und Entwicklungszentren sowie über 30 Produktionsstätten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika.

Kennzahlen

Anzahl Mitarbeitende

6’852

Mio. CHF

 

2018

 

2017

 

 

 

 

 

Auftragseingang

 

1’865

 

1’718

Umsatz

 

1’821

 

1’678

Umsatzwachstum %

 

8,5

 

12,3

Organisches Wachstum %

 

8,2

 

12,1

EBITDA

 

269

 

245

EBIT

 

217

 

189

Return on Sales (EBIT-Marge) %

 

11,9

 

11,3

Invested Capital (IC)

 

688

 

671

Return on Invested Capital (ROIC) %

 

27,2

 

22,9

Personalbestand

 

6’852

 

6’764

Umsatz geografisch
in CHF
Umsatz pro Segment
in CHF
Strategie 2020
Grosses Potenzial in der Kühlung von Datenzentren

Grosses Potenzial in der Kühlung von Datenzentren

Globale Anbieter von cloudbasierten Speicherlösungen, Mobilfunkdienstleister sowie Betreiber von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken erhöhen die Kapazität und Leistungsfähigkeit ihrer Systeme laufend. Mit diesen Investitionen steigen auch die Anforderungen an Daten- und Betriebssicherheit. Zentral ist dabei die effiziente und kontinuierliche Kühlung der IT-Infrastruktur, um Überhitzungen und daraus resultierende Betriebsunterbrüche zu verhindern. GF Piping Systems unterstützt bereits seit Jahren eine Vielzahl von Unternehmen bei der Kühlung ihrer Datenzentren. Mit der 2018 eingeführten Systemlösung COOL-FIT 4.0 erfüllt GF Piping Systems weiterhin höchste Ansprüche an die Prozesssicherheit und ermöglicht ihren Kunden die Energieeffizienz zu erhöhen sowie Wartungs- und Betriebskosten zu senken. Somit hat die Division gute Voraussetzungen, in diesem vielversprechenden Wachstumsmarkt erfolgreich zu agieren.

Strategie 2020
Digitalisierung von Produkten und Anwendungen

Digitalisierung von Produkten und Anwendungen

Bei der Digitalisierung ihrer Produkte hat GF Piping Systems einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die Antriebe der neusten Generation werden intelligent. Sobald diese «smarten Antriebe» mit den Smartphones und Tablets des Betreibers gekoppelt werden, überzeugen sie durch einfache Handhabung, unmittelbaren Datenzugriff sowie die Möglichkeit für kontinuierliche Fernsteuerung und Ferndiagnose. Das Ergebnis: höhere Effizienz und vereinfachte Arbeitsabläufe von der Installation bis hin zur Instandhaltung. Die Markteinführung erfolgt in der ersten Jahreshälfte 2019.

Strategie 2020
Kollaborative Arbeitsweise wird etabliert

Kollaborative Arbeitsweise wird etabliert

Die Art, wie heute gearbeitet wird, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. In der modernen Arbeitswelt wird vermehrt auf Kollaboration und Interaktion gesetzt. So auch bei GF Piping Systems: Die Umstellung, in Projekt- und Teamräumen statt an individuellen Arbeitsplätzen zu arbeiten, hilft der Division dabei, agiler und flexibler zu werden. Bis zum Herbst 2019 wird der Sitz der Division in Schaffhausen (Schweiz) vollständig renoviert. Auf einer Fläche von 3’000 Quadratmetern entstehen innovative Büros mit Team-, Co-Working- und Projekträumen, welche die Zusammenarbeit und die Innovationsfähigkeit fördern.

 
Segment­informationen
 
Highlights 2018
 
Erfolgsgeschichte