Vergütungsbericht

Einführung durch die Präsidentin des Vergütungsausschusses (Compensation Committee)

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre

Ich freue mich, im Namen des Verwaltungsrats von GF und des Vergütungsausschusses den Vergütungsbericht für das Jahr 2019 zu präsentieren.

Wie in den vergangenen Jahren wurde der Dialog mit Aktionären und Aktionärsberatern betreffend unserer Vergütungspolitik und -struktur durch den Verwaltungsrat auch im Jahr 2019 weitergeführt. Anregungen haben wir aufgenommen und Optionen evaluiert. Mögliche Anpassungen werden im Zusammenhang mit dem neuen Geschäftsstrategie-Zyklus, welcher 2021 beginnt, betrachtet.

Wie bereits in unserem letzten Bericht angekündigt, wurden die Änderungen der Zielvorgaben für den langfristig ausgerichteten Incentive-Plan im Jahr 2019 umgesetzt. Darüber hinaus hat der Verwaltungsrat beschlossen, Rückforderungs- und Verfallsbestimmungen in den langfristig ausgerichteten Incentive-Plan aufzunehmen, der ab 2020 umgesetzt wird. Weitere Einzelheiten sind dem Kapitel Langfristig ausgerichtetes Incentive (aktienbasierte Vergütung) zu entnehmen.

Der Vergütungsbericht wurde im Hinblick auf eine verbesserte Lesbarkeit angepasst. Er enthält alle relevanten Informationen über die Vergütungspolitik und -programme, die verantwortungsvolle Unternehmensführung im Zusammenhang mit Vergütungsentscheiden und die im Berichtsjahr gewährten Vergütungen. Die hohe Transparenz wurde beibehalten und die Struktur des Vergütungsberichts zur besseren Lesbarkeit gestrafft.

Im Jahr 2019 wurden wir vom Schweizerischen Institut für Verwaltungsräte mit dem ersten Preis für unser Vergütungssystem für den Verwaltungsrat und die Konzernleitung ausgezeichnet. Wir werten dies als Zeichen dafür, dass unsere Bemühungen zur Änderung des Vergütungssystems von aussen gut aufgenommen werden.

An der kommenden ordentlichen Generalversammlung werden Sie gebeten, die maximale Höhe der Vergütung der Mitglieder des Verwaltungsrats bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung und die maximale Höhe der Vergütung der Konzernleitung für das nächste Geschäftsjahr zu genehmigen (prospektive verbindliche Abstimmungen). Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, Ihre Meinung zum Vergütungsbericht in einer Konsultativabstimmung auszudrücken.

Wir werden unsere Vergütungsstruktur auch in Zukunft kontinuierlich beurteilen und prüfen. Damit stellen wir sicher, dass sie ihren Zweck auch in dem sich wandelnden Umfeld erfüllt, in dem GF sich befindet, und dass sie auf die Interessen unserer Aktionärinnen und Aktionäre ausgerichtet ist.

Wir hoffen, dass Sie den vorliegenden Bericht interessant und informativ finden.

Freundliche Grüsse

Eveline Saupper

Präsidentin des Vergütungsausschusses (Compensation Committee)

GF verwendet Cookies, um die Funktionen der Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.Gebrauch von Cookies & Disclaimer

https://annual-report.georgfischer.com/19/wp-json/wp/v2/posts/