3.3 Leasing

Tabelle anzeigen Tabelle ausblenden
Show table Hide table

Mio. CHF

2020

2019

 

 

 

Leasingverpflichtung bis 1 Jahr

20

19

Leasingverpflichtung 1 bis 5 Jahre

50

54

Leasingverpflichtung über 5 Jahre

6

7

Operatives Leasing (Nominalwerte)

76

80

Die Verpflichtungen aus Finanzleasingverträgen beliefen sich auf CHF 10 Mio. (Vorjahr: CHF 11 Mio.) und entfallen im Wesentlichen auf das Leasing von Maschinen bei GF Piping Systems und GF Casting Solutions. Die Verpflichtungen aus Finanzleasingverträgen sind in der Position «Übrige festverzinsliche Finanzverbindlichkeiten» erfasst und unter Erläuterung 3.1 (3.1.1 Verzinsliche Finanzverbindlichkeiten) ausgewiesen.

Bewertungs- und Bilanzierungsmethoden

Verträge für Finanzleasing werden in den Sachanlagen und den übrigen Finanzverbindlichkeiten bilanziert, wenn Risiken und Nutzen bei Vertragsabschluss mehrheitlich an die GF Konzerngesellschaft übergehen. Die Leasingraten werden in Zinsaufwand und Tilgungsbetrag gemäss Annuitätenmethode aufgeteilt. Die Abschreibung der Leasinggegenstände erfolgt über die geschätzte Nutzungs- oder kürzere Leasingdauer. Zahlungen für operatives Leasing werden über die Leasingdauer erfolgswirksam im Betriebsaufwand erfasst.

https://annual-report.georgfischer.com/20/de/wp-json/public/posts/